+++ Corona trifft uns mitten ins Herz, leider können wir euch dieses Jahr kein neues Theaterstück präsentieren. Wir bleiben jedoch im Hintergrund Aktiv und schreiben an einem neuen Dreiakter den wir 2021 präsentieren möchten. Wir möchten euch das derzeit wertvollste wünschen und das ist Gesundheit. Wir freuen uns auf euch 2021. Aktuelles rund um den Fortschritt unserer Tätigkeit sowie Aktivitäten erfahrt ihr hier auf unserer Webseite. +++
AKTUELLES
• Hallo liebe Freunde der Erholungsgesellschaft Eilendorf.

Auch in der Corona Zeit, sind wir für e Stück bereit. Och os hat dat jeck Corona e ne Strech dörch de Rechnung jemaaht.

Wir wollten uns schon kurz nach Karneval mit unserem Team zusammensetzen und ein neues Stück einstudieren. Nach dem Erfolg unseres letzten Stückes, das wir selbst geschrieben haben, wollten wir es erneut in Angriff nehmen und wieder ein Stück aus eigener Feder auf die Beine stellen.

Leider wurden dann Anfang März die Kontaktverbote eingeführt, sodass wir uns nicht treffen konnten und uns quasi die Hände gebunden waren. Doch nach Lockerungen dieser Verbote, haben wir neuen Mut geschöpft und uns wieder, natürlich mit erforderlichem Abstand, getroffen.

Die ersten Seiten des neuen Stückes, haben wir mit viel Spaß schon zu Papier gebracht. Leider wird es dieses Jahr aus Corona- und Zeitgründen, nicht zu einer Aufführung kommen, aber wir hoffen, dass wir uns spätestens 2021, mit Spaß en Freud`, ob e nöij en löstelich Stöcksje freue könne.

Eure Erholung



       


zum vergrössern anklicken                    
 
• Erholungsgesellschaft muss 2020 passen. (Presseartikel der Aachener Zeitung/Nachrichten)

Der Volksbühne Erholungsgesellschaft Eilendorf geht es wie vielen anderen anderen Theatervereinen. Sie muss die kommende Spielzeit absagen und vermeldet auf gut Öcher Platt: Ouch os hat dat jeck Corona ene Strech dörch de Rechnung jemaaht.

weiterlesen




   
!